Prätticamp Action Days Tent Peg Days Jugendlager Home
prätticamp.ch
7214 Grüsch

info@praetticamp.ch
tel. 076 446 26 32

Über den Hintergrund von Prätticamp

Geschichte

Die Evang. Prättigauer Gedächtnisstiftung hat sich viele Jahre für die ältere Generation eingesetzt (Mithilfe beim Bau der Altersheime in Klosters und Schiers). Nachdem die Flurystiftung diese Arbeit übernommen hatte, suchte die Stiftung nach einem neuen Zweck. In der Stiftungsratssitzung vom 19. Januar 1999 beschloss sie, sich von nun an für die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit im Prättigau einzusetzen. Eine Projektgruppe von vier Personen hat sich nach dieser Stiftungsratssitzung mit der Thematik auseinander gesetzt. Sie kamen zum Schluss, erst einmal ein Kinderlager auf die Beine zu stellen. So wurde das Prätticamp im Herbst 2000 zum ersten mal erfolgreich durchgeführt. Das Angebot wurde in den folgenden Jahren erfolgreich ausgebaut.

Leitsatz

Die Evangelische Prättigauer Gedächtnisstiftung ist eine Stiftung der reformierten Landeskirche GR, an deren Grundlagen wir uns orientieren. Trägerschaft sind die reformierten Kirchgemeinden des Prättigaus.

Wir bieten ein kreatives Umfeld für junge Menschen, um ihnen dem Alter angepasste Lebens- und Glaubenserfahrungen zu ermöglichen, mit dem Ziel, sie zu unterstützen, reife und sozial kompetente junge Erwachsene zu werden.